"Wo drückt der Schuh?"

Veröffentlicht am 19.11.2018 in Ortsverein

Unter diesem Motto war der SPD Ortsverein Pleidelsheim am vergangenem Samstag von 10 - 12 Uhr auf dem Rathausvorplatz vor dem Netto präsent. Viele Pleidelsheimer nutzten die Chance und machten bei der 3-Minuten-Umfrage mit.

Das Thema wie "Einkommensabhängige Kita-Gebühren" war eines der Schwerpunkte. Grundsätzlich fordert die SPD Pleidelsheim, dass der Kitabesuch für alle Kinder in Pleidelsheim bis sechs Jahre gebührenfrei sein soll, da Kitas zum Bildungssystem gehören. Um die finanzielle Belastung der Gemeinde zu mindern, können wir uns vorstellen den Kitabesuch schrittweise gebührenfrei zu machen und künftig Familien­ mit einem Einkommen bis 60 000 Euro den Kitaplatz gebührenfrei zu stellen. Eine Teilhabe an der Gesellschaft ist nur dann möglich, wenn alle die gleichen Voraussetzungen haben in Kita, Schule, Ausbildung und Studium. In Heilbronn funktioniert das Modell der gebührenfreien Kitas bereits schon seit über 10 Jahre.

Auch die Verkehrssituation Pleidelsheim/Freiberg war ein wichtiger Punkt über den wir mit Pleidelsheimer Bürgerinnen und Bürger aller Altersklassen sprechen durften. Hier haben wir als SPD eine klare Haltung und fordern eine schnelle Lösung. Eine tolle Idee war auch der Vorschlag einer Rad-"Autobahn". Eine farblich abgrenzende Fahrbahnmarkierung für Radfahrer durch Pleidelsheim.

Viele tolle und ernsthafte Gespräche zeigen uns deutlich, die Bürger wollen wenn es um ihre Gemeinde geht, mitgestalten.
Daniel Haas / SPD OV Vorsitzender

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Wir auf Facebook

SPD Landesvorsitzender

Andreas Stoch

Europaparlament

Evelyne Gebhardt

Mehr Demokratie wagen

spd-mehr-demokratie-wagen.de

Über den Tellerrand schauen

NachDenkSeiten

Fefes Blog

wikireal

SPD-BW auf Twitter

Jugend in der SPD

Counter

Besucher:1028244
Heute:15
Online:1