Europawahl

Veröffentlicht am 07.06.2024 in Aktuelles

Warum es wichtig ist, am 9. Juni SPD zu wählen:

- Weil der besonnene Kurs von Olaf richtig ist, um Frieden in der EU
zu sichern und ihn auch darüber hinaus wieder möglich zu machen.
Seit Tag 1 des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine führt
Deutschland in Europa das Feld der Unterstützung an. Gleichzeitig
sorgt der Bundeskanzler mit klarem Kurs, Besonnenheit und Erfolg
dafür, dass Deutschland nicht selbst Kriegspartei wird oder der
Krieg sich ausweitet.
- Weil Rechtsextreme in Europa keine Macht bekommen dürfen. Wir
haben, anders als die CDU, eine klare Haltung: Wir lehnen eine
Zusammenarbeit mit Rechtsextremen und Rechtsradikalen nach der
Europawahl kategorisch ab und stellen uns konsequent dem Rechtsruck
entgegen.
- Weil wirtschaftliche Stärke und soziale Sicherheit
zusammengehören. Union und FDP wollen uns einreden, dass
wirtschaftliche Stärke in Deutschland und Europa nur durch Sozial-
und Rentenkürzungen oder den Abbau der Rechte von Beschäftigten
gelingen kann. Das ist ungerecht. Wir sorgen für stabile Renten,
höhere Löhne, für faire Arbeitsbedingungen und mehr soziale
Sicherheit für alle, die das Land am Laufen halten.

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Wir auf Facebook

SPD Landesvorsitzender

Andreas Stoch

Bundestag

Macit Karaahmetoğlu, MdB

Foto: BTG/StellaVonSaldern
-Newsletter März
-Newsletter
-Newsletter
-Newsletter

Über den Tellerrand schauen

NachDenkSeiten

wikireal

Jugend in der SPD

Counter

Besucher:1028261
Heute:21
Online:1